Klarinette

Sie kann einfach alles: Klassik, Jazz, Klezmer, Volksmusik – und was wäre Filmmusik ohne Klarinette …

Dabei ist die Klarinette ein relativ junges Instrument, erst im 18. Jahrhundert wurde sie konzertfähig. Aber ihre Vielseitigkeit und der enorme Tonumfang machen sie zu einem Allrounder. Und sie begeistert solistisch ebenso wie im Ensemble und im Orchester.

Sinnvoller Unterrichtsbeginn ist etwa ab 10 Jahren. Aber auch für musikalische „Späteinsteiger“ ist die Klarinette ein empfehlenswertes Instrument.

Klarinettenlehrerin:
Johanna Baumann