In vielen Studien wurde nachgewiesen, wie stark Musizieren die geistige und soziale Entwicklung von Kindern fördert. Deshalb bietet musica nova für die Erst- und Zweitklässler „Tuten und Blasen“ an.

„Tuten und Blasen“ versteht sich als Weiterführung der musikalischen Früherziehung. Alle interessierten Kinder der ersten Klassen spielen im Anschluss an den Vormittagsunterricht (5. bzw. 6. Std.) vor allem mit Blockflöten und lernen dadurch die Grundlagen der Musik kennen.

Die Gruppen bestehen jeweils aus ca. 6 Schüler/innen und treffen sich ab 1. Oktober regelmäßig einmal in der Woche für 45 Minuten.

Wer über die zwei Jahre Tuten & Blasen hinaus noch weiter Blockflöte im Ensemble spielen will, kann sich für einen Blockflöten-Gruppenunterricht anmelden.

Ort:
Grundschule Laaber

Ensemble-Leiterinnen:
Catarina Butz, Claudia Schlier