Die Blockflöte gilt als das Anfänger-Instrument schlechthin. Und als solches leistet sie tatsächlich Großartiges: Sie kann bereits im zarten Alter von 4 bis 5 Jahren erlernt werden; Erfolge stellen sich relativ schnell ein, da die Grifftechnik im Anfangsstadium nicht so schwer ist.

Dass Blockflöte ein fantastisches Solo- und Ensemble-Instrument ist, wird häufig unterschätzt. Aber aus der Renaissance- und Barockmusik ist die Blockflöte nicht wegzudenken, und auch moderne Komponisten widmen ihr tolle Kompositionen.

Ort:
Grundschule Laaber

Flötenlehrerinnen:
Catarina Butz, Jutta Kaltenegger, Claudia Schlier